Comic-on Theater Köln

r@usgemobbt.de

Datum: Uhr | Eintritt: 4,50 € pro Person

Ein Theaterstück zum Thema Cyber-Mobbing für Kinder und Jugendliche
von 9 bis 12 Jahre
Nik, 11 Jahre alt, ist neu in der Klasse. Freunde hat Nik noch nicht wirklich gefunden. Aber er hat Salokin, seinen Avatar. Der ist cool, mutig und unglaublich schlagfertig. Schießlich hat Nik Salokin auch selbst im Netz erschaffen.
Als Nik auf dem Schulweg immer häufiger von älteren Schülern bedrängt wird, diese ihm Geld abziehen und die gemeinen Aktionen schließlich per Handy filmen, gerät er enorm unter Druck.
Nik kann eines Tages die geforderte Summe nicht zahlen und die Situation spitzt sich zu. Jetzt helfen ihm Salokins gut gemeinte Tipps nicht mehr.
In der Hoffnung auf ein Ende der Mobbing Attacken lässt Nik sich schließlich auf einen folgenschweren „Deal“ mit seinen Peinigern ein…
Spieldauer: 45 min. + 45 Min Nachgespräch

Rahmenprogramm ab 9.30 Uhr
Das Rahmenprogramm  wird gestaltet in Kooperation mit dem Fachreferat Medienkompetenz des JA und dem Kommissariat Kriminalprävention/Opferschutz der Polizei NRW.
Das Kommissariat der Polizei bietet für interessierte Schulklassen eine Informationsstunde zu dem Thema an. Vorherige Anmeldung erforderlich!

Veranstaltungsort: Dortmund - Fritz-Henßler-Haus | Geschwister-Scholl-Straße 33-37 | 44135 Dortmund

Zurück