Ingmar Stadelmann

Verschissmus

Nachholtermin für den 4. April 2020.

Datum: Uhr | Eintritt: VVK: 25,00 Euro / AK: 26,00 Euro

Wer zu Ingmar Stadelmann geht, kriegt mehr als ein reines Gagfeuerwerk. Immer wieder hält er uns den Spiegel eigener Klischees vor Augen und platziert gekonnt auch ruhige Töne, die dem Zuschauer eine Gänsehaut bescheren. Dabei wechselt er minütlich das Tempo seiner Show und versteht es, mit seinen Publikumsinteraktionen zu begeistern.

Genüsslich seziert Stadelmann, der mittlerweile 20 Jahre in Berlin lebt, die politische Landschaft. Er versucht, aus Meinungsfreiheit keine Einbahnstraße zu machen, und räumt die linke Spur frei, weil die rechte schon blockiert ist. Und er erklärt, warum Hass die Emotion der Unterlegenen ist. Das alles, wie immer, gnadenlos lustig.

in Kooperation mit plan B., Lengerich

 

Der Einlass ins FZW erfolgt nach dem 3G-Prinzip. Das bedeutet: Ihr müsst entweder negativ getestet sein (das Ergebnis ist vorzuweisen und darf nicht älter als 24 Stunden sein), ihr müsst vollständig geimpft sein und dies nachweisen können, oder ihr müsst nachweislich genesen sein.

Vor Ort muss ein Kontaktformular ausgefüllt werden. 

Es gilt zu jeder Zeit die Pflicht, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen - außer auf euren Sitzplätzen.

Veranstaltungsort: FZW I Ritterstraße 20 I 44137 Dortmund

Zurück